Neuigkeiten

Innovative Ideen, neue Techniken und Preisvorteile
16 April 2018

Heizkomfort im Mittelpunkt

Neue AEG Wandkonvektoren sorgen für thermische Behaglichkeit mit Effizienz


Moderne Heizkörper verbinden Energieeffizienz, Funktion und Design perfekt miteinander – was die elektrischen AEG Wandkonvektoren der neuen Serie WKL Comfort eindrucksvoll unter Beweis stellen. AEG Haustechnik präsentierte das neue Produktsortiment erstmals auf der SHK Essen 2018.

Die klassische Heizperiode gibt es nicht mehr. Frost und milde Temperaturen wechseln sich ab und bringen oftmals das konventionelle Heizsystem durcheinander. Dank neuer, effizienter Regelung entsteht mit den modernen Wandkonvektoren mehr Komfort im Wohnraum. Heizungen wie die neuen WKL Comfort von AEG Haustechnik arbeiten mit Hilfe der Konvektion, um Räume und Aufenthaltsbereiche besonders schnell und effektiv zu beheizen. Dabei wird kalte Raumluft erwärmt und unmittelbar und geräuschlos wieder in den Raum abgegeben.

Ästhetik und Komfort perfekt vereint

Der AEG Wandkonvektor WKL Comfort überzeugt durch seine angenehme, großflächige Wärmeabstrahlung, ein zeitlos-elegantes Design und sorgfältig verarbeitete Oberflächen ohne störende Kanten. Somit fügt sich das neue AEG Raumheizgerät auch in eine anspruchsvollere Innenarchitektur problemlos ein. Die Konstrukteure von AEG Haustechnik haben die WKL Comfort-Serie sehr flach gestaltet, mit leicht gewölbter Front aus hochwertigem Aluminium und abgerundeten Ecken. Dahinter befindet sich ein robuster Edelstahl-Rohrheizkörper mit Stahllamellen. Ziel der Entwicklung war es, die Wärme möglichst energieeffizient zu erzeugen und sie optimal im Raum zu verteilen. Durch die Wölbung der Aluminiumfront sind die schlitzförmigen Öffnungen für die Warmluft zwangsläufig leicht nach oben ausgerichtet. Hierdurch kann die warme Luft sehr weit und gleichmäßig in den Raum hineinströmen.

Die Regelung – zeitgemäß effizient

Ein elektronischer Regler mit beleuchtetem Display ist flächenbündig in der Front eingelassen. Er ist selbstlernend und erfüllt die technischen Anforderungen der EU-Richtlinie 2018. Das garantieren verschiedene clevere Funktionen: ein Wochentimer mit drei Zeitprogrammen, die Offen-Fenster-Erkennung, ein Thermostat mit automatischer Berechnung der Vorheizzeit und der 120-Minuten-Kurzzeittimer. Der automatische Frostschutz hält den Raum beständig auf niedriger Temperatur. Das Gerät bietet außerdem absolute Sicherheit vor Überhitzung und verfügt über einen allpoligen Ein-/Ausschalter.  Mit der Schutzklasse IP 24 ist der AEG Wandkonvektor WKL Comfort vor Spritz- und Strahlwasser bestens geschützt und kann somit auch in Bädern und Wellnessbereichen eingesetzt werden.

Der neue WKL Comfort ist in vier Ausführungen und Leistungen mit 1000, 1500, 2000 und 3000 Watt erhältlich. Die Geräte haben ein geringes Gewicht, sind einfach zu montieren und bieten mit dem steckerfertigen Anschluss hohe Flexibilität bei der Positionierung. Alle weiteren Informationen erhalten Interessenten direkt bei AEG Haustechnik im Internet unter www.aeg-haustechnik.de/raumheizgeraete.


Warum „intelligent modernisieren“?

Wenn Sie Ihr eigenes Zuhause oder Vermietungsobjekt zukunftsgerecht modernisieren möchten, sollten Sie nicht nur die offensichtlichen Dinge wie Dächer, Wände und Böden berücksichtigen. Eine Erneuerung der Elektroinstallation nach den heutigen Standards eröffnet Ihnen eine ungeahnte Steigerung Ihrer Wohn- und Lebensqualität. Schützen Sie Ihr Eigentum, steigern Sie Ihren Lebenskomfort, sorgen Sie fürs Alter vor oder sparen Sie ganz bewusst wertvolle Energie! Hier finden Sie Ihren persönlichen Ratgeber.