LED Beleuchtung Dusche

Warme Farben fürs Wohlbefinden

LED-Beleuchtung: Duschen in ganz neuem Licht

LED-Beleuchtung: Duschen in ganz neuem Licht

Wer die Frage der Badezimmerbeleuchtung mit „Hauptsache hell!“ beantwortet, hat nicht unbedingt recht. Denn das Licht in Bad und Dusche muss nicht nur gewisse Anforderungen erfüllen – beispielsweise fürs Schminken oder Rasieren. Es soll zudem dafür sorgen, dass wir uns wohlfühlen. Deshalb sind mehrere Lichtquellen ideal; umso mehr, wenn sie sich dimmen lassen. Dabei spielen nicht nur die Decken- oder Spiegellampen eine Rolle, sondern zunehmend auch die spezielle LED-Beleuchtung der Dusche.

Badbeleuchtung: Duschen mit Farben

Eine Dusche mit Beleuchtung sorgt für ein stimmungsvolles Ambiente im Bad. Grundlegend lässt sich die LED-Beleuchtung der Dusche in drei Arten einteilen:

  • beleuchtete Duschköpfe
  • beleuchtete Duschwände
  • beleuchtete Duschrückwand

Bei beleuchteten Duschköpfen handelt es meist um eine Kopfbrause, die mit einer unterschiedlichen Anzahl an LEDs ausgestattet ist. Sie sind zwei Varianten erhältlich: Die erste wechselt die Farbe des Wasserstrahls automatisch in festgelegten Abständen, bei der zweiten ist die Farbe abhängig von der Temperatur des Wassers. Ein eingebauter Sensor misst dabei die Temperatur und warnt sogar vor zu großer Hitze und Verbrühungen. Eine Farbdusche kann auch Teil einer Farbtherapie (Chromotherapie) sein, die auf eine therapeutische Wirkung von Farben setzt. Wenn es nichts zu therapieren gibt – auch gut, denn so ein Einbaustrahler in der Dusche sieht fantastisch aus!

Bei der beleuchteten Duschwand sind die LED-Leisten in das Profil der Glasscheibe eingelassen. Das Licht wird vom Glas geleitet und sorgt für ein gleichmäßiges und blendfreies Licht. Meist sind mehrere Modelle mit verschiedenen Design-Motiven erhältlich.

Eine beleuchtete Duschrückwand schließlich besteht aus einem Panel, in deren Rahmen LEDs angebracht und mittig ausgerichtet werden. Eine Streuscheibe sorgt dafür, dass das Licht gleichmäßig durch die Vorsatzscheibe geworfen wird. Auf dieser Vorsatzscheibe wiederum können Bildmotive nach Wunsch zu sehen sein – etwa ein Wasserfall oder ein Regenwald – oder sie wird an bestimmten Stellen ausgeleuchtet.

Es gibt also durchaus eine ganze Reihe von Möglichkeiten, das Bad per LED-Beleuchtung für die Dusche optisch aufzuwerten – auch für Sie ist ganz sicher eine dabei!

LED-Beleuchtung in der Dusche: Safety first!

Ein Wort noch zur Sicherheit: Im Badezimmer treffen Strom und Wasser aufeinander, daher müssen bestimmte Vorsichtsmaßnahmen unbedingt eingehalten werden. Lassen Sie sich vor einer Installation von Ihrem Elektriker beraten!

Warum „intelligent modernisieren“?

Wenn Sie Ihr eigenes Zuhause oder Vermietungsobjekt zukunftsgerecht modernisieren möchten, sollten Sie nicht nur die offensichtlichen Dinge wie Dächer, Wände und Böden berücksichtigen. Eine Erneuerung der Elektroinstallation nach den heutigen Standards eröffnet Ihnen eine ungeahnte Steigerung Ihrer Wohn- und Lebensqualität. Schützen Sie Ihr Eigentum, steigern Sie Ihren Lebenskomfort, sorgen Sie fürs Alter vor oder sparen Sie ganz bewusst wertvolle Energie! Hier finden Sie Ihren persönlichen Ratgeber.