Neuigkeiten

Innovative Ideen, neue Techniken und Preisvorteile
10 November 2017

Pendelleuchte mit intelligenter Sensorik

ISABELLE von Esylux


Foto: Esylux

Der Hersteller Esylux präsentiert mit der ISABELLE Pendelleuchte eine neue Lichtlösung für die Innenbeleuchtung mit integrierter Intelligenz: Ein in den Leuchtenkopf eingebauter Präsenzmelder sorgt in der höchsten Ausbaustufe für einen ebenso komfortablen wie energieeffizienten Betrieb und nutzt zugleich die hohe Lebensdauer der LEDs optimal aus. Durch ihre schlichte Formgebung eignet sich die Leuchte für unterschiedlichste Räumlichkeiten.

Empfangstresen, Konferenzräume, Buffetbereiche – Pendelleuchten kommen meist dort zum Einsatz, wo neben einer optimalen Lichtqualität ein dezentes, zurückhaltendes Erscheinungsbild gewünscht ist. Für diese und ähnliche Anwendungen hat Esylux die Pendelleuchte der Serie ISABELLE entwickelt.
Schlichte Form und optionale Intelligenz

Durch die schlichte Gestalt ihres pulverbeschichteten, verwindungssteifen Metallgehäuses lässt sie sich leicht in jedes Ambiente einfügen. In der höchsten Ausbaustufe ist ein intelligenter DALI-Präsenzmelder in den Mittelsteg integriert: Er lässt das Licht nur bei menschlicher Anwesenheit scheinen und nur in dem Maße, wie es das bereits vorhandene Tageslicht erfordert. So sorgt er für hohen Automationskomfort, reduziert den Energieverbrauch und nutzt zugleich die Lebensdauer der eingebauten LEDs optimal aus (50.000h L80B10). Per Taster im Leuchtenkopf oder per beiliegender Infrarot-Fernbedienung kann der Nutzer einfach übersteuern. Durch ein manuelles Dimmen verändert er dann automatisch auch den Sollwert für die tageslichtnutzende Konstantlichtregelung.
Blendfreies Direkt- und Indirektlicht

Das Licht der ISABELLE besteht aus einer direkten sowie einer indirekten, deckenflutenden Beleuchtung. Dabei verhindert eine transparente, leicht zu reinigende Abdeckung, dass Schmutz oder Insekten von oben in die Leuchte eindringen. Der hochwertige Diffusor aus PMMA-Kunststoff für die direkte Beleuchtung bewirkt ein besonders blendfreies Licht. Ein UGR-Wert von kleiner gleich 16 erlaubt nicht nur den Einsatz an Bildschirmarbeitsplätzen, sondern bei Bedarf auch für technisches Zeichnen. An allen Orten erzeugt die Pendelleuchte ein flimmerfreies Licht für gesundes, ermüdungsfreies Arbeiten.

Neben den Varianten mit Präsenzmelder stehen Ausführungen der Pendelleuchte für einen einfachen 230V-Schaltbetrieb oder mit DALI-EVG bereit. Wie auch bei den sensorgesteuerten Leuchten ist für die Installation kein weiteres Zubehör erforderlich, da das EVG schon ab Werk integriert ist. Alle Versionen sind in den Farben Schwarz oder Weiß erhältlich sowie in den Lichtfarben 3000 oder 4000 K. Die Lichtausbeute liegt, je nach Lichtfarbe, bei 105 beziehungsweise 110 lm/W.


Warum „intelligent modernisieren“?

Wenn Sie Ihr eigenes Zuhause oder Vermietungsobjekt zukunftsgerecht modernisieren möchten, sollten Sie nicht nur die offensichtlichen Dinge wie Dächer, Wände und Böden berücksichtigen. Eine Erneuerung der Elektroinstallation nach den heutigen Standards eröffnet Ihnen eine ungeahnte Steigerung Ihrer Wohn- und Lebensqualität. Schützen Sie Ihr Eigentum, steigern Sie Ihren Lebenskomfort, sorgen Sie fürs Alter vor oder sparen Sie ganz bewusst wertvolle Energie! Hier finden Sie Ihren persönlichen Ratgeber.